4. Mai 2020, 12:35

Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe an der Staatlichen Realschule Rain

Die Realschule in Rain. Bild: Realschule Rain
In der Woche vom 18.05. – 22.05.2020 werden die Einschreibungen für die Neuaufnahme in die 5. Jahrgangsstufe (Schuljahr 2020/2021) entgegengenommen.

Zur Anmeldung bittet die Schule, die hierfür notwendigen Unterlagen vorzulegen:  Übertrittszeugnis der Grundschule im Original, Geburtsurkunde sowie ggf. ein Sorgerechtsbeschluss, ggf. Nachweis über Teilleistungsstörung (Legasthenie) und den Nachweis über Masernschutz.  Zur Voranmeldung für den Übertritt aus der 5. Klasse Hauptschule/Mittelschule wird das Zwischenzeugnis in Kopie benötigt.

"Aufgrund der außergewöhnlichen Krisensituation müssen wir einen neuen Weg der Anmeldung beschreiten. Das Einschreibeprocedere (Online-Anmeldung) entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.realschule-rain.de. Für Rückfragen können Sie sich gerne telefonisch an uns wenden (09090/96020). Leider konnten wir in diesem Jahr unseren Informations- und Schnuppertag nicht abhalten, da in der momentanen Situation alle Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Aus diesem Grunde haben wir eine Informationsseite auf unserer Homepage eingerichtet, auf der wir Einblicke in unser Schulleben präsentieren und über Daten und Termine informieren. Alle interessierten Eltern sind mit ihren Kindern herzlich eingeladen, sich auf  www.realschule-rain.de zu informieren und unsere Schule auf diese Art kennenzulernen", teilt die Realschule Rain mit. 

Für die Aufnahme in eine höhere Klasse sowie für den Übertritt vom Gymnasium findet die Anmeldung in der Zeit vom 27.07. – 29.07.2020 in der Zeit von 09:00 - 12:00 Uhr statt. Eine telefonische Voranmeldung sollte bis spätestens 29.05.2020 erfolgen. (pm)