18. Oktober 2021, 15:36
Bürgerversammlung

Bürgerversammlungen mit Donauwörths OB Jürgen Sorré

Oberbürgermeister Jürgen Sorré. Bild: Mara Kutzner
In allen Stadtteilen Donauwörths finden in den kommenden Monaten wieder Bürgerversammlungen als Präsenzveranstaltungen statt.

„Die Corona-Lage macht es endlich möglich: In allen Stadtteilen von Donauwörth wird es in den kommenden Monaten Bürgerversammlungen als Präsenzveranstaltungen geben“ – dies kann Oberbürgermeister Sorré nun bekannt geben und sich auch persönlich auf diese Termine freuen: „Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort zu haben, mit auf den jeweiligen Stadtteil zugeschnittenen Themen und natürlich vorab der Möglichkeit, Fragen einzureichen, ist mir sehr wichtig. Und wir alle mussten jetzt lange genug darauf warten, dass diese Veranstaltungen wieder möglich sind.“

Die Bürgerversammlungen finden ab November statt und werden in den einzelnen Stadtteilen nacheinander bis in den März hinein durchgeführt werden. Dabei machen Stadtteile den Anfang, die nicht über ein Mitglied im Stadtrat vertreten sind.

Neben Veranstaltungen in Präsenz gibt es in diesem Jahr auch eine hybride Bürgerversammlung: Die zentrale Versammlung für das ganze Stadtgebiet wird gleichzeitig online übertragen. Oberbürgermeister Sorré: „Wir haben vergangenes Jahr mit der Online-Bürgerversammlung positive Erfahrungen gesammelt. Deswegen möchten wir auch heuer Bürgerinnen und Bürgern, denen es nicht möglich ist persönlich anwesend zu sein, die Gelegenheit zur Teilnahme geben. Bei der Online-Übertragung werden wir selbstverständlich darauf achten, dass niemand zu sehen oder zu hören ist, der dies nicht möchte.“

Die ersten Termine im Einzelnen:

  • Den Beginn macht Zirgesheim: Am 11. November um 19:00 Uhr findet die dortige Bürgerversammlung im Schützenheim, in der Parkstädter Straße 1, statt.
  • Anschließend geht es nach Wörnitzstein: Am 01. Dezember, um 19:00 Uhr im Gasthaus Braun, in der Graf-Hartmann-Straße 4.
  • Die zentrale Bürgerversammlung für die Gesamtstadt, einschließlich Online-Übertragung und Chat, findet statt am 07. Dezember um 19:00 Uhr in Forum für Bildung und Energie (VHS-Gebäude) im Spindeltal 5.

Termine für die weiteren Stadtteile werden ab Mitte Januar bis ins erste Quartal 2022 hinein stattfinden und im Detail noch festgelegt und bekannt gegeben. Auch über die für die einzelnen Bürgerversammlungen dann geltenden Corona-Regelungen wird noch informiert: Um jeweils aktuell angepasst reagieren zu können, werden diese im Vorfeld jeder einzelnen Bürgerversammlung auf der Homepage der Stadt Donauwörth stehen, unter www.donauwoerth.de, im Button „Bürgerversammlungen“, gleich auf der Startseite.

Fragen für die bereits feststehenden Termine in Zirgesheim, Wörnitzstein und der Innenstadt können ab sofort, bitte bis spätestens eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung, schriftlich eingereicht werden: An Simon Srownal, Rathausgasse 1, 86609 Donauwörth oder per E-Mail an simon.srownal@donauwoerth.de. (pm)