14. März 2019, 16:10

Ein Wochenende mit Musik und Poesie

Heini und Eyms verstehen es hervorragend ihr Publikum mit vielen bekannten Oldies zu unterhalten. Bild: Eva Münsinger
Ein Wochenende mit „Kultur und Kuchen“ gibt es im B+ Zentrum Blossenau. Am Samstag, 23. März kommt das „papp&klapp“ Theater aus Neuburg und am Sonntag, 24. März präsentieren Heini und Eyms mit der Lieblich-Combo eine bunte Oldie-Show.
Das Neuburger papp&klapp Theater ist einzigartig und verzaubert mit dem neuen Stück "Frieda, Fredi und das Fahrrad". Bild: Eva Münsinger

„Frieda, Fredi und das Fahrrad“ ist eine Geschichte vom Staunen, Entdecken, Weggehen und Ankommen, einfach erzählt voll Herzenswärme und Humor. Alice Klötzl und Ellen Wittmann haben mit der Mischung aus Menschen- und Figurentheater, Performance und Musik einen ganz eigenen Stil entwickelt. Feinsinnig und mit viel Fantasie verzaubern sie Kinder (ab 7 Jahren) und Erwachsene.

Ohrwürmer und witzige Einlagen sind die Spezialität des Neuburger Duos Heinrich Baar (Heini) und Roland Eymold (Eyms). Sie begeisterten das Blossenauer Publikum erstmals 2018 und kommen nun wieder mit Bewährtem, aber auch viel Neuem. Zu Schlagern der 30er bis 60er Jahre darf mitgesungen und geschunkelt werden. Die Lieblich-Combo mit Jens Lohse am Piano, Ted Matschi an der Hund‘s-Hütt‘n (Kontrabass) und Tuba und dem kaum zu bändigenden Trommler und Xylophonisten Bernhard Reitberger bringt richtig Schwung in die Bude.

Beide Veranstaltungen beginnen um 15 Uhr. Ab 14 Uhr kann man Kaffee und das liebevoll gestaltete Kuchenbuffett der Blossenauer Küchenfeen genießen. Anmeldung bis 20. März: 09094 90020, info@blossenau.de (pm)