17. Februar 2019, 13:10

Aus Mertingen wird Disneyland

Prunksitzung 2019 Mertingen Bild: Elmar Bschorer
Wella - Heu, so begrüßte die Präsidentin der Faschingsfreunde Mertingen Corinna Wiedemann die angereisten Narren zur Prunksitzung und führte zusammen mit den Moderatorinnen Luna Bläßing und Sandra Hurler durch den Abend.

Es war eine gelungene Faschingsfeier für die ganze Familie, was da die Faschingsfreunde Mertingen auch in diesem Jahr wieder auf die Beine stellten. Vor ausverkauftem Publikum in der Turnhalle Mertingen zeigten die Garden akrobatischen Tanz, mitreißende musikalische Einlagen, Witz und fantasievolle Kostüme. Alle, von Groß bis Klein boten ein abwechslungsreiches Programm.

“Geschichten und Figuren, die ein jeder kennt - ganz Mertingen ein Disneyland”. Unter diesem Motto eröffnete das Kinderprinzenpaar, Prinzessin Ida I. vom glitzernden Feenwald (Gantze) und Prinz Luca I. vom Reich der Zauberquellen (Schweihofer) die Prunksitzung mit dem Eröffnungswalzer.

Weitere Darbietungen des kleinen Hofstaates kamen dann von den Showsternchen, den Power Boys, den Dance Stars sowie von der Teeny Garde. Alle legten sich mächtig ins Zeug dem Publikum eine gute Show zu bieten. So flog beispielsweise der Prinz (Luca Schweihofer) der Power Boys auf einem fliegenden Teppich ein. Akrobatisch ging es dann auch her, als bei der Tanzdarbietung die Tänzer durch die Luft wirbelten. Dem Thema Peter Pan widmete sich die Gruppe Dance Stars mit ihren fantasievollen Kostümen.

Die großen Tollitäten Jaqueline I. von den romantischen Mühlen (Tannenberg) und Prinz Robin II. vom Reich der Helden (Tannenberg) verzauberten das Publikum mit ihrem romantischen Walzer bei dem sie, wie bereits das kleine Prinzenpaar, auf akrobatische Showeinlagen zurückgriffen. Neben Tanzeinlagen standen auch Sketche, wie beispielsweise von Edmund und Uschi Mausch, auf dem Programm. Die beiden nahmen sich der Beziehung lang verheirateter Ehepartner an. 

Das erste musikalische Highlight des Abends boten die Härtsfeld-Gugga aus Kösingen. Bekannt für ihre mitreißenden Rhythmen, brachten sie schon beim Einmarsch die Halle zum beben.

Nach weiteren Darbietungen der Prinzengarde, Goofy’s Problem, Aufstehsketch, Disneys Feen folgte der eigentliche Höhepunkt des Abends: Der Showtanz “Dance Explosion”. Die Tänzerinnen und Tänzer der Truppe begeisterten das Publikum mit spektakulären Tanzeinlagen.