17. Februar 2020, 15:57

Kinderfasching der Festdamen Schmähingen

Am gestrigen Sonntag veranstaltete der Förderverein Schmähingen im voll besetzten Dorfzentrum „alte Schule“ einen Kinderfasching für „Groß und Klein“. Bild: Albuchschützen
Am gestrigen Sonntag veranstaltete der Förderverein Schmähingen im voll besetzten Dorfzentrum „alte Schule“ einen Kinderfasching für „Groß und Klein“.

Als Unterhaltungsprogramm präsentierten die Festdamen Spiel und Spaß für die Kleinen „Fastnachtshansel“.
Die Showtänze und tollen Kostüme der Faschingsgarde „Baldonia“ aus Baldingen wurden begeistert beklatscht, so dass alle Gruppen - von der Kindergarde über die Teenies bis zu den Großen - nicht ohne Zugaben und dem Schlachtruf: „baldi – balda – Baldonia“ ausmarschieren durften.
Für das leibliche Wohl war mit Kuchenbuffet, Pommes, Nuggets und Schaschlik sowie den passenden Getränken reichlich gesorgt.
Die einhellige Meinung der Gäste war: „wir hoffen den Kinderfasching gibt es nächstes Jahr wieder!“

Der Reinerlös der Veranstaltung dient der Mitfinanzierung der Festdamendirndl für das große gemeinsame Dorffest an Pfingsten in Schmähingen: 50 Jahre Albuchschützen; 100 Jahre Soldaten und Veteranenverein sowie 110 Jahre Obst- und Gartenbauverein. (pm)