16. April 2020, 17:04

Kein Maimarkt - Wochenende

Maimarkt Donauwörth Bild: Birgit Ziegler
In diesem Jahr wird es auf Grund der Corona-Krise keinen Maimarkt in Donauwörth geben. Auch der Maitanz entfällt und am Fischerplatz kann auch kein Maibaum aufgestellt werden.

Traditionell findet am Muttertagswochenende der Maimarkt mit Einkaufssonntag und Tourismus-Saison-Eröffnung statt.
In diesem außergewöhnlichen Jahr können die Marktkaufleute am Maimarktwochenende, 9. und 10. Mai leider ihre Waren in der Donauwörther Innenstadt nicht anbieten bzw. verkaufen. Ebenso entfällt am Samstag das Aktionsprogramm der CID, sowie die Eröffnung der Tourismus-Saison am Sonntag auf dem Fischerplatz. Da alle Maifeste in der Region abgesagt wurden, wird auch der so gewohnte Maibaum am Fischerplatz nicht aufgestellt. Der Maitanz am 1. Mai, organisiert vom Heimat- und Volkstrachtenverein Donauwörth, muss ebenfalls entfallen.(pm)