28. Oktober 2020, 10:01

Infostelle erstrahlt in neuem Glanz

Von links nach rechts: Landrat Stefan Rößle, Wilhelm Rehklau (Bürgermeister Deiningen), Heike Burkhardt (Geschäftsführerin Geopark Ries e. V.) Bild: Simon Kapfer
Genau zehn Jahre nach ihrer Eröffnung am 10. Oktober 2010 erhielt die Geopark Ries-Infostelle in Deiningen ein neues, jetzt internationales, Gesicht.

Ganz nach dem Vorbild der im Sommer eröffneten Geopark Infostelle in Harburg ist nun auch die Geopark Infostelle in Deiningen bestens auf internationale Besucher vorbereitet. Die Infostelle am Deininger Rathausplatz ist nun durchgehend zweisprachig, in deutscher und englischer Sprache, angelegt und wurde mit einem neuen, freundlichen und übersichtlichen Gesicht versehen.

Landrat Stefan Rößle, Vorsitzender Geopark Ries e. V., gratulierte Deininger Bürgermeister Wilhelm Rehklau zur Neueröffnung - pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum der Infostelle. Bürgermeister Rehklau freute sich über die Weiterentwicklung im Herzen des Rieskraters und bedankte sich für die reibungslose Zusammenarbeit mit dem Team des Geopark Ries e. V.. (pm)