20. Dezember 2018, 12:14

Adventsgottesdienst der Kita Maria Immaculata

Bild: Nicole Hörmann
Mit einem ganz besonderen Krippenspiel überraschten die Kinder der katholischen Kita Maria Immaculata aus Asbach-Bäumenheim ihre Zuschauer in der Kirche.

Sie spielten eine alte russische Weihnachtslegende nach. „Babuschka findet das Christkind“ erzählt von einer quirligen Person, die den ganzen Tag mit ihrer Hausarbeit beschäftigt ist. Doch der Engel forderte sie auf, das Neugeborene in der Krippe zu suchen. Auf der Reise zeigte Babuschka immer wieder ihr gutes Herz und das blieb dem Jesus Kind nicht verborgen. Nach dieser besinnlichen Einstimmung auf die Weihnachtszeit wünscht das Kita Team allen ein frohes Fest und einen gesundes Neues Jahr 2019. (pm)