26. November 2019, 10:05

Eröffnung des "Romantischen Weihnachtsmarktes"

Archivbild Bild: Rudi Scherer, Stadt Nördingen
Am Freitag, den 29. November 2019 eröffnet Oberbürgermeister Hermann Faul den „Romantischen Weihnachtsmarkt“ auf dem Marktplatz in Nördlingen.

Die Bläser des Posaunenchors St. Georg verkünden den Beginn der Veranstaltung. Vom ersten Kranz spielen sie ein Weihnachtslied, bevor dann Oberbürgermeister Hermann Faul die vielen Kinder und Erwachsenen am Marktplatz begrüßen kann. Die kurze feierliche Zeremonie wird von der Bläserklasse und dem Chor der Grundschule Mitte und der Jungen Stadtkapelle umrahmt. Nach einer besinnlichen weihnachtlichen Geschichte öffnet sich das Tor vor St. Georg und sechs Engel und Nikolaus mit Knecht Rupprecht betreten die Bühne. Zusammen singen alle nochmals einige Weihnachtslieder, bevor dann der Nikolaus an die vorwiegend jüngeren Besucher kleine Geschenke und Süßigkeiten verteilt. Der Romantische Weihnachtsmarkt in Nördlingen wird traditionell mit dieser Feierlichkeit um 17:00 Uhr eröffnet. Der Weihnachtsmarkt und die Aktionsbuden haben an diesem Tag, dem langen Einkaufstag, bis 22:00 Uhr geöffnet. (pm)