4. Dezember 2019, 11:13

Krippen basteln im Maihinger Museum

Weihnachtskrippen basteln Bild: Ingrid Rickstat
Am 3. Adventssonntag, den 15. Dezember, können junge und alte Gäste in der Zeit von 13 bis 16 Uhr im Museum KulturLand Ries in Maihingen kleine Weihnachtskrippen basteln.

Im Rahmen der neuen Sonderausstellung „Szenen einer Geburt. Weihnachtskrippen aus vielen Ländern“ lädt der offene Mitmach-Nachmittag zu Basteleien außerhalb der vorweihnachtlichen Hektik ein. Wer möchte, kann also neben dem Museumsbesuch Krippen aus Papier und Holz für sich oder zum Verschenken anfertigen.

Die Krippenausstellung präsentiert fast 200 Krippen aus mehr als 20 Ländern. Sie zeigt eine faszinierende Vielfalt historischer und moderner Weihnachtskrippen aus rund 250 Jahren. Auch ein Krippenweg führt, von der Sonderausstellung ausgehend, durch das Museum. Dabei können sich kleine und große Besucher auf ein Ratespiel begeben, bei dem es am Ende auch etwas zu gewinnen gibt.

Ohne Voranmeldung, Kosten: Museumseintritt und Material. (pm)