9. Dezember 2019, 10:42

Nikolaus-Stiefelsuche 2019

Das Bild zeigt Toni und Henry Werner bei der Stiefelsuche Bild: Susanne Vierkorn /Stadtmarketing "Nördlingen ists wert"
Vom Stadtmarketingverein „Nördlingen ist’s wert“ wurde dieses Jahr zum ersten Mal zur „Großen Nikolaus-Stiefelsuche“ aufgerufen. 380 Stiefel, aufgeteilt auf 16 Geschäfte, erzeugten viele strahlende Kinderaugen.

Am 3. Dezember war der Andrang in der Tourist-Information groß. An diesem Tag wurden die sauber geputzten Stiefel abgegeben. Mitmachen konnten Kids zwischen zwei und zwölf Jahren. Vom kleinen Lauflernschuh bis zum Stiefel in Größe 40 war alles dabei. Insgesamt waren es am Ende des Tages 380 Einzelschuhe, die von den Helfern des Nikolaus traditionell mit Nüssen, Äpfel, Schokolade und Gummibärchen gefüllt wurden.

Am Samstag, 7. Dezember, startete die „Große Nikolaus-Stiefelsuche“. 16 Geschäfte nahmen an der Aktion teil und dekorierten die Schuhe in den Schaufenstern. Von 10.00 bis 18.00 Uhr blieb für Oma, Opa, Eltern und Geschwister genügend Zeit um den Schuh zu finden und ihn dann mit strahlende Augen wieder in die Hände gedrückt zu bekommen. Da freut man sich schon jetzt auf’s nächste Jahr: Alle Jahre wieder … (pm)