18. Dezember 2019, 09:32

Weihnachtsferien im Haus der Jugend

Bild: Jana Niederlöhner
Gleich zu Beginn des neuen Jahres bietet Jana Niederlöhner, gemeindliche Jugendarbeiterin für die Stadt Nördlingen, für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren zwei Aktionen in den Weihnachtsferien an.

Am 2. Januar von 14.00 – 17.00 Uhr werden gemeinsam aus alten Tassen und Milchkartons Futterstationen für Wildvögel gebastelt. Diese können zuhause im Garten, auf dem Balkon oder einfach in einem nahegelegenen Baum aufhängt werden. Neben dem kreativen Werkeln erfahren die Jugendlichen Tipps und Tricks rund ums Thema „Wildvögel-Fütterung“. Gerne können hierfür alte Tassen und/oder ausgewaschene Milch- und Saftkartons mitgebracht werden.

Am 3. Januar von 14.00 – 19.00 wird es besonders lecker im offenen Treff. Es werden Crêpes gebacken und - egal ob lieber süß oder deftig gefüllt - es wird für jeden was dabei sein.

Diese Angebote sind für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Natürlich ist es auch während der Veranstaltungen immer möglich Billard, Kicker und Darts zu spielen oder die anderen Freizeitangebote vor Ort zu nutzen. Die Räume der gemeindlichen Jugendarbeit befinden sich im 2. Obergeschoss im Haus der Jugend, Lerchenstraße 1 in Nördlingen. (pm)