11. Februar 2020, 10:54

Wemdinger „Fuchsienstrolche“ basteln für Fasching

Die Wemdinger "Fuchsienstrolche" bastelten Pompons für den Fasching. Bild: Volker Schreck
Am vergangenen Samstag versammelten sich 21 Kinder der Jugendgruppe „Fuchsienstrolche“ im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Wemding.

Eifrig gingen die Kinder ans Werk und bastelten Masken und aus Servietten „Pompoms“ für den bevorstehenden Fasching. Anschließend gab es noch ein Mohrenkopfwettessen und sie beschäftigten sich noch mit diversen Spielen. Als Belohnung für den gelungenen Nachmittag, bei  dem alle Kinder maskiert kamen,  gab es noch für alle einen Krapfen. (pm)