3. März 2022, 07:00
Friedens-Demo

Bäumenheim setzt Zeichen der Solidarität

Am Mittwochabend fand auf dem Marktplatz in Asbach-Bäumenheim eine Friedens-Demo statt. Bild: Jenny Wagner
Am vergangenen Mittwochabend versammelten sich mehr als 100 Menschen auf dem Bäumenheimer Marktplatz um gegen den Krieg in der Ukraine und für den Frieden in Europa zu demonstrieren.

Initiiert wurde die Friedensdemo am Mittwochabend von Elvira Ferber. Große Unterstützung erhielt sie dabei nicht nur vom Ortsverband der SPD sondern von allen Bäumenheimer Parteien und Gemeinderatsmitgliedern. "Wir wollen ein Zeichen für den Frieden setzen. Es ist wichtig, dass wir in dieser Zeit gemeinsam zusammenstehen", sagte Christian Scholz (SPD). 

Gemeinsam haben die Bäumenheimer Friedenslichter entzündet und John Lennons Friedenslied "Give Peace a Chance" angestimmt.