29. Oktober 2020, 09:53

Nördlinger Kalender 2021 ab sofort erhältlich

Das Cover des neuen Nördlinger Kalenders Bild: Tourist-Information Nördlingen
Bereits zum zehnten Mal erscheint der „Nördlinger Kalender“ mit Motiven rund um Nördlingen und das Ries. Das Besondere daran ist, dass die Bilder allesamt von Hobby-Fotografen aufgenommen wurden.

Die Bilder von den Hobby-Fotografen wurden über eine Facebook-Abstimmung ausgewählt. Die 12 beliebtesten Fotos aus über 300 Einsendungen schafften es dann in den Kalender. Aus der Feder der Kalligrafin Gertrud Ziegelmeir stammen die handgeschriebenen Monatsnamen. Die verschiedenen Monatsbilder, die den diesjährigen Kalender schmücken, wurden mit über 6.000 vergebenen Stimmen – so viele wie noch nie – ausgewählt. Spitzenreiter mit 437 Stimmen war das April-Bild, das den Stadtgraben im satten Grün zeigt. Dicht gefolgt vom Januar-Motiv mit 304 Stimmen und dem Mai-Bild mit 296 Likes. Aber auch viele andere Gewinnerbilder haben dieses Mal die Zweihunderter Marke geknackt.

Eine kleine Auswahl an Fotos, die es nur ganz knapp nicht in den Kalender geschafft haben, zeigt eine abschließende Zusatzseite. (pm)

Der Nördlinger Kalender 2021 ist ab sofort für 15 Euro in der Tourist-Information Nördlingen erhältlich.