22. April 2022, 09:12
Geschenke zu Ostern

Ostereier, Saft und Rieser Bauerntorte für das Bürgerheim

Das Bild zeigt (von links nach rechts) Elisabeth Strauß, Christina Hartl (beide evangelischer Frauenbund), Elisabeth Oestringer (Heimleitung), Waltraud Dollmann (stellv. Heimleitung).

Bild: Selin Dag
Der evangelische Frauenbund hat die Bewohner*innen des Nördlinger Bürgerheims zu Ostern beschenkt.

Der evangelische Frauenbund unter Vorsitz von Elisabeth Strauß hat wie jedes Jahr das Bürgerheim mit einer Osterfreude überrascht. Alle Bewohner*innen bekamen ein schönes buntes Osterei und eine Flasche Orangensaft. Pandemiebedingt konnten die Damen des evangelischen Frauenbundes die Geschenke leider nicht persönlich verteilen. Die Übergabe an die Heimleitung Elisabeth Oestringer und deren Stellvertretung Waltraud Dollmann, fand deshalb vor dem Haus durch Elisabeth Strauß und Christina Hartl statt.

Pflegekräfte des Hauses verteilten diese dann am Nachmittag, zusammen mit der von Elisabeth Strauß spendierten Bauerntorte an die Bewohner. Über diese schöne Geste zur Ostern haben sich die Senior*innen des Bürgerheims sehr gefreut. (pm)