14. Februar 2020, 10:54

85. Geburtstag von Hans Irrgang - TSV Vorsitzende gratulieren

Mit einem Präsent gratulierten Wolfgang Winter und Helmut Beyschlag dem langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Hans Irrgang zum 85. Geburtstag. Bild: Rudi Scherer
Zum 85. Geburtstag des Ehrenvorsitzenden, Hans Irrgang, überbrachten der 1. Vorsitzende des TSV Nördlingen Helmut Beyschlag und 2. Vorsitzende Wolfgang Winter ein kleines Präsent und gratulierten bei einem persönlichen Besuch dem Jubilar.

Hans Irrgang, den es vor 40 Jahren von Waiblingen kommend ins Ries verschlug, trat bald darauf in den TSV 1861 Nördlingen ein. Schon im Jahr 1985 stellte er sich in der Vorstandschaft als Beisitzer zur Verfügung. Von 1987 bis zur Wahl 1994 war Hans Irrgang 2. Vorsitzender unter dem 1. Vorsitzenden Karl Höhn und übernahm dann von April 1994 bis November 2007 sogar den Vorsitz des Gesamtvereins.

Für all seine Verdienste wurde Hans Irrgang vom Verein zum Ehrenvorsitzenden ernannt und konnte jetzt bei guter Gesundheit seinen 85. Geburtstag feiern. Helmut Beyschlag dankte Hans Irrgang für die überaus vielfältige Tätigkeit im TSV 1861 Nördlingen, immer unterstützt und begleitet von seiner Frau. Die Vorsitzenden wünschten den Beiden für die Zukunft vor allem Gesundheit und alles Gute.