24. Juni 2022, 10:42
Stadt Nördlingen

Verabschiedung einer langjährigen Mitarbeiterin

Das Bild zeigt Mathilde Römer im Jahr 2020 bei ihrer Auszeichnung für eine Dienstzeit von 40 Jahren bei der Stadt Nördlingen. Bild: Archivbild Stadt Nördlingen.
Mathilde Römer war über 40 Jahre bei der Stadt Nördlingen beschäftigt und wurde nun verabschiedet. 

Im Jahr 1980 begann Mathilde Römer ihre Laufbahn bei der Stadt Nördlingen als Schreibkraft im Bauamt und wechselte 1996 in das Sachgebiet Liegenschaften, Schulen und Sport. Zwischenzeitlich hatte sie die Prüfung zur Geprüften Sekretärin bei der IHK Schwaben mit Erfolg abgelegt. Im Januar 2020 konnte sie für 40 Jahre treue Dienste bei der Stadt Nördlingen vom damaligen Oberbürgermeister Hermann Faul ausgezeichnet werden. Als Zeichen der Dankbarkeit für ihre Treue und ihren bemerkenswerten Einsatz wurde sie jüngst von Oberbürgermeister David Wittner und vielen Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung persönlich verabschiedet. (pm)