3. Dezember 2019, 09:13

931 Kinder freuen sich über Geschenke

Bild: pixabay
931 Mädchen und Jungen werden in diesem Jahr ein Weihnachtsgeschenk aus Donauwörth und dem Landkreis Donau-Ries erhalten. Sie wurden im Rahmen der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ der christlichen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse gepackt und gesammelt.

Verteilt werden sie nun an bedürftige Kinder in Osteuropa von Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen. Michaela Groß, die die Aktion in unserer Region koordiniert, zeigte sich zufrieden von dem Ergebnis: „Es ist ein toller Anblick, wenn sich die vielen, bunten Schuhkartons stapeln, bevor sie verpackt werden, um sich dann auf ihren weiten Weg zu den Kindern zu machen. Auch im mittlerweile 17. Jahr begeistert mich dieser Anblick.“

Die Schuhkartons wurden dieses Jahr wieder entweder fertig gepackt an einer der vielen Annahmestellen in unserer Region abgegeben oder bei einer von vier Packpartys gemeinschaftlich liebevoll für die Empfängerkinder gepackt.

Michaela Groß bedankt sich auf diesem Wege auch noch einmal ganz besonders für die vielen Sachspenden, die in diesem Jahr für die Aktion abgegeben wurden. Ein Dank geht dabei an die Gemeinde Buttenwiesen, den dm-Markt in Donauwörth und an die Raiffeisen-VB in Asbach-Bäumenheim. 

Ein weiteres Dankschön gilt fleißigen Strickerinnen, die in den vergangenen Monaten unzählige warme, kuschelige Mützen, Schals und Socken für die Kinder gefertigt haben, die dann während einer Packparty ihren Weg in die bunten Schuhkartons gefunden haben.

Nun hoffe man, dass auch genügend Geldspenden zusammenkommen: Für die Schulung und Betreuung der Ehrenamtlichen im In- und Ausland, die Transporte und andere wichtige Aspekte entstehen pro Schuhkarton Kosten von rund zehn Euro. Aber hier geht es noch um so viel mehr als den Transport von A nach B. So würden die Kinder zu liebevoll gestalteten Weihnachtsfeiern eingeladen, in denen sie erfahren, dass sie von Gott und Menschen geliebt und wertgeschätzt sind. Für die Mädchen und Jungen sei dies eine wertvolle Botschaft, die durch die persönliche Weitergabe des Geschenks schließlich unterstrichen würde. Die Aktion schenkt viel mehr als einen Glücksmoment: sie vermittelt Hoffnung und Liebe.

Wer die Aktion noch finanziell unterstützen möchte, findet auf der Webseite des Vereins ein sicheres Online-Spendenformular oder kann klassisch per Überweisung spenden. (pm) 

Spendenkonto:

Samaritan’s Purse e. V., IBAN: DE12 3706 0193 5544 3322 11, Verwendungszweck: 300500/Weihnachten im Schuhkarton + Spenderadresse für Zuwendungsbestätigung