17. Februar 2021, 15:32
Fasching

Krapfenspende für das Altenheim St. Vinzenz

Mit himmlischer Hilfe wurden die Krapfen an alle Bewohner und Mitarbeiter verteilt. Bild: Gudrun Bühlmeier
Am Rosenmontag wurde das Altenheim St. Vinzenz mit reichlich Krapfen beschenkt.

Über eine ganz besondere Überraschung durfte sich am Montag das  Altenheim St. Vinzenz in Nördlingen freuen.  Das Bestattungsunternehmen Sumpf hatte dem Altenheim anlässlich der Faschingswoche eine Spende in Form von Krapfen zukommen lassen. Bewohner und  Mitarbeiter ließen sich die süße Überraschung schmecken und danken auf diesem Wege noch einmal für die willkommene Ablenkung in Pandemiezeiten - Vinzenz Helau. (pm)