26. November 2019, 09:41

Kinder basteln "Fuchsienstrolche"

Bild: Ernst Rosenwirth
Am vergangenen Samstag wurde im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Wemding wieder fleißig gebastelt.

Der Verein stellte Tannengrün, Wedel, Moos und Baumscheiben zur Verfügung, persönliches Dekomaterial brachten die Kinder selber mit. Unter Anleitung von Vorstandsmitglied Monika Dollinger bastelte jedes Kind sein individuelles Gesteck, die Kinder waren dabei sehr kreativ und phantasievoll. Eifrig gingen sie ans Werk um mit Schere, Bindedraht und Heisskleber zu werkeln. Dabei entstanden abwechslungsreiche, einzigartige Gestecke und Kränze. Als Belohnung gab es zum Abschluss Punsch und Kuchen. Stolz präsentierten die Kinder „ihre Kunstwerke“ im Vereinsgarten.

Auf der Homepage www.ogv-wemding.de gibt es noch mehr Fotos und Informationen über den Verein. (pm)