3. April 2024, 07:57
Vereinsleben

Neues Ehrenmitglied bei den Hubertusschützen

Wilfried Rau wird zum Ehrenmitglied ernannt. Bild: Jochen Kundinger
Zur Generalversammlung begrüßte Schützenmeister Armin Durner zahlreiche Gäste. Darunter auch die neu gewählte Gauschützenmeisterin Heike Wildfeuer-Fick und den Sportreferenten der Stadt Donauwörth, Jonathan Schädle.

Es wurde ein Jahresrückblick, sowie der Bericht des Kassen- uns Sportwarts vorgetragen, bevor die Neuwahlen auf der Tagesordnung standen. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden erneut gewählt und bleiben somit im Amt.

Mittelpunkt des Abends waren die zahlreichen Ehrungen von Mitgliedern, die für Ihre sportlichen Leistungen und Tätigkeiten für den Verein ausgezeichnet wurden. Besonders hervorzuheben ist hierbei die Ernennung von Wilfried Rau zum Ehrenmitglied. Wilfried Rau war selbst jahrelang im Vorstand und ist immer noch als Ausschussmitglied/Zeugwart im Verein tätig. Er war bereits beim Bau des Schützenheims, sowie allen folgenden Umbauten als Helfer dabei. Unter Applaus wurde Wilfried Rau die Ehrenurkunde überreicht.

Am Ende der Versammlung gab es noch einen Ausblick auf die anstehenden Veranstaltungen, wie das Ostereierschießen, Sauschießen und das traditionelle Schlachtschüsselessen mit Siegerehrung des Sauschießens. Außerdem wurde noch über das anstehende 100 jährige Schützenfest im Mai 2026 gesprochen. (pm)