13. August 2019, 11:36

BRK übernimmt alle Azubis

Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.): Arthur Lettenbauer Kreisgeschäftsführer, Jennifer Sax Pflegedienstleiterin, Marianne Beierle Mentorin, Juliana Thurian, Jiannis Karapanagiotidis, Eileen Stelzenmüller Mentorin, Timo Böllmann Einrichtungsleiter Bild: L. Kunkel / BRK
Der Kreisverband Nordschwaben gratuliert seinen zwei Auszubildenden zur erfolgreichen Ausbildung zum examinierten Altenpfleger.

Die Auszubildenden des BRK-Pflegezentrums erhielten zum Dank einen Blumenstrauß sowie eine Erfolgsprämie von 400,00 Euro zur bestandenen Abschlussprüfung. Das BRK freut sich, die zwei Azubis ab September als Pflegefachkräfte im Haus begrüßen zu dürfen. Um dem Fachkräftemangel in der Altenpflege entgegenzuwirken, bildet das BRK-Zentrum seit vielen Jahren Auszubildende in der Pflege aus. Nur so ist es laut Einrichtungsleiter Timo Böllmann möglich, sich für die Zukunft zu wappnen. (pm)