• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blaettle 15/16
    blaettle 15/16
  • blaettle 11/12
    blaettle 11/12
Home / Kunst, Kultur und Tradition / Musik und Konzerte / Knabenkapelle führt am Sonntag Umzug beim Oktoberfest an
Bereits in den Jahren 2009 und 2011 hatte das Orchester die Ehre, den Trachten- und Schützenumzug anzuführen. (Bild: Peter Schiele)

Knabenkapelle führt am Sonntag Umzug beim Oktoberfest an

Hohe Auszeichnung für die Knabenkapelle: Sie ist die Nummer 1 beim Trachten- und Schützenumzug des Oktoberfestes

Nördlingen/München – Die Knabenkapelle führt den Trachten- und Schützenumzug zur Eröffnung des diesjährigen Oktoberfestes am Sonntag, 17. September 2017, an.

Große Freude löste bei den Verantwortlichen der Stadt Nördlingen und der Knabenkapelle die dieser Tage eingetroffene Zusage des Festrings München aus. Damit wird den Buben der Knabenkapelle um Stadtmusikdirektor Georg Winkler und Trommlerchef Michael Fischer erneut die Auszeichnung zuteil, den Umzug durch die Münchner Innenstadt mit rund 8.000 Teilnehmern anzuführen. Mit rund 110 Buben des Trommlerkorps und des Großen Blasorchesters wird die Nördlinger Knabenkapelle mit dabei sein. Bereits in den Jahren 2009 und 2011 hatte das Orchester die Ehre, den Trachten- und Schützenumzug anzuführen.

„Ich bin sicher, dass unsere Knabenkapelle wieder einen hervorragenden Eindruck hinterlässt und damit auch eine großartige Werbung für die Stadt Nördlingen erbringt“, freut sich Oberbürgermeister Faul. Schließlich werde der Umzug ab 10 Uhr auch im Bayerischen Fernsehen live übertragen. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.