12. September 2018, 10:15

Wochen der Integration vom 23. September bis 24. Oktober

Symbolbild Bild: pixabay
Bei den "Wochen der Integration in Nördlingen" stehen viele Veranstaltungen auf dem Programm. 
Nördlingen - Im Rahmen der bundesweiten Aktionsreihe zu den „Interkulturellen Wochen“ haben sich auch in Nördlingen wieder viele Organisationen, Einrichtungen, Dienste und vor allem viele Ehrenamtliche an einem abwechslungsreichen Programm beteiligt. Die Koordination und Planung wurde wiederum von der Diakonie Donau-Ries gGmbH durchgeführt. Und schon am Sonntag, 23. September 2018 steht ein Höhepunkt auf dem Programm. Um 11:00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Hermann Faul die Ausstellung „Toleranz in Comics & Graphic Novels“ in den Räumen des Kunstvereins im Postgebäude.
Am Nachmittag steht dann in der Alten Schranne das „Fest der Kulturen“ auf dem Programm. Die Frauen des Interkulturellen Frauencafés laden zu einem fröhlichen, abwechslungsreichen Mitmachfest ein. Die Besucher erwarten Tanz, Musik, Kinderspiele aus aller Welt, verschiedene Aktionen, eine Ausstellung von kunstvollen Handarbeiten, eine kleine Modenschau und zur Erholung ein orientalisches Kaffeehaus. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 23. September 2018 um 14:00 Uhr im Obergeschoss der Alten Schranne.
Weitere Veranstaltungen, wie ein Verkehrstraining für Fahrradfahrer, Kirchenführung „Salvator bei Nacht“ oder am 3. Oktober 2018 zum „Tag der offenen Moschee“ bieten eine Möglichkeit, die Gebetsräume in der Moschee an der Lach zu besichtigen, runden das Programm ab. Aber auch Vorträge am 7. Oktober 2018 zum Thema „Die Angstprediger: Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern“ oder am 9. Oktober „Der Gott der Bibel und des Korans“ bieten grundlegende Informationen und hervorragende Diskussionsgrundlagen.
Eine Erzählrunde am 12. Oktober 2018, Tischkickerturnier am 13. Oktober oder der abschließende Vortrag über „Sunniten und Schiiten – die frühe Spaltung des Islams“ am 24. Oktober 2018 sollen die Besucher ermuntern den Austausch mit anderen Kulturen und die Information über unsere ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger zu verbessern, freut sich Oberbürgermeister Faul über das attraktive Programm zu den Interkulturellen Wochen in Nördlingen vom 23. September bis 24. Oktober 2018. (pm)