22. August 2019, 11:52

Los geht’s: wir füllen den Dolmetscherpool Donau-Ries

Bild: DRA
Im Oktober startet die erste Ausbildungsstaffel für angehende Laiendolmetscher, die dann Migranten bei Behördengängen, Arztbesuchen und ähnlichen zur Seite stehen, um die Sprachbarriere zu überwinden.

Mit dem neuen Projekt des Landratsamtes Dolmetscherpool Donau-Ries wollen Bildungskoordinatorin Gabriele Theiler und Migrationsbeauftragte Ulrike Zitzlsperger für Migranten eine Ausbildung zum Laiendolmetscher ermöglichen. Diese Dolmetscherdienstleistung steht dann Behörden, sozialen, medizinischen und pädagogischen Einrichtungen für Gespräche mit Migranten zur Verfügung, wenn diese noch nicht ausreichend Deutsch sprechen, um ihren Alltag selbständig zu gestalten.

Ziel der Ausbildung ist es, mit ausgebildeten professionellen Laiendolmetschern im Landkreis Donau-Ries Integration zu unterstützen. Dies wird eine enorme Arbeitserleichterung für Ämter, Ärzte und Institutionen im Umgang mit Asylsuchenden, Flüchtlingen und Migranten!

„Damit schaffen wir zum Einen eine Perspektive für Migranten, bieten aber auch eine konkrete Lösung zur Überwindung von Sprachbarrieren an. Wir wissen aus der gerade abgeschlossenen Online-Befragung zum Thema Dolmetschen, dass wir im Landkreis einen großen Bedarf an Übersetzungsdienstleistung für verschiedenste Sprachen haben“ betont Landrat Stefan Rößle.

Sie möchten Laiendolmetscher werden? Sie sprechen neben Ihrer Muttersprache auch gut Deutsch? Noch im Oktober wird die erste Ausbildungsstaffel starten. Zur Teilnehmerwerbung wird Interessierten ein Informationsabend angeboten. Hier erfahren zukünftige Laiendolmetscher alles über Inhalte und Ablauf der Ausbildung. Die Ausbildung ist für die Teilnehmer übrigens kostenlos!

Interessierte sind zur Informationsveranstaltung am Freitag, den 20. September 2019  von 16:00 bis 19:00 Uhr im großen Sitzungssaal im Landratsamt Donau-Ries, Pflegstr. 2 in Donauwörth herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten. (pm)

 

Weitere Informationen

Nähere Informationen, Anmeldung und Kontaktdaten unter www.donauries.bayern/dolmetscherpool