1. Dezember 2021, 08:00
Advent

Münsterer Adventskalender 2021 – diesmal ein Märchenweg

Tag 1 des Münsterer Adventskalenders: Das Münsterer Kindernest macht den Auftakt am 1. Dezember – wer erkennt das Märchen? Bild: Brigitte Lehenberger
Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Münsterer Adventskalender. Tag für Tag öffnet sich ein Fenster, am Ende ergibt sich dann ein Satz.

Auch in diesem Jahr öffnen sich in Münster Tag für Tag 24 Adventsfenster bei Familien oder Vereinen, 22 davon diesmal mit einem Märchenmotiv. Außerdem hängen die Tageszahl und der Buchstabe des Tages mit im Fenster.

Wer möchte, kann ein Rätsel damit lösen: Die dargestellten Märchen werden in einen Lösungsbogen eingetragen. Die gekennzeichneten Buchstaben aus diesem Märchen bzw. die Buchstaben in den jeweiligen Fenstern ergeben einen Lösungssatz. Die Fenster bleiben bis zum 6. Januar 2022 geschmückt. Alle ‚Fensterlgucker‘, die das Lösungsblatt bis dahin abgeben, erhalten eine kleine Überraschung.

Und auch die Hilfe kommt nicht zu kurz! Nachdem heuer wegen Corona wieder keine Adventstreffs für den guten Zweck stattfinden können, werden diesmal Loskarten gegen eine Spende ausgegeben. Unter allen Loskarten werden am 6. Januar die Gewinnerinnen und Gewinner attraktiver Preise gezogen. Die Beschreibung des Münsterer Adventskalender kann auch abgerufen werden unter www.gemeinde-muenster.de. (pm)