10. Februar 2020, 13:59

Hochkarätiges Streicher-Ensemble am 8. März in Nördlingen

Das Minguet Quartett spielt im Rahmen der Reihe "Klassik im Ries" in Nördlingen Bild: Frank Rossbach
Sie werden gefeiert als das „Non plus Ultra von Streichquartett“: Am Sonntag, 8. März 2020, 19 Uhr, ist das Minguet Quartett zu Gast bei Klassik im Ries in der Schalterhalle der RVB Ries in Nördlingen.

Zusammen mit dem Kulturforum Nördlingen präsentieren die Organisatoren das Ensemble aus Köln. 2010 wurde das Minguet Quartett mit dem ECHO Klassik sowie 2015 mit dem renommierten französischen Diapason d'Or des Jahres ausgezeichnet. Die Künstler spielen Werke von Haydn, Verdi, Beethoven und Mahler. Der Vorverkauf startet am Montag, 17. Februar 2020, unter Telefon 0 90 81 / 80 19 66 00 oder persönlich im 1. OG der RVB Ries in Nördlingen (Bei den Kornschrannen). Mitglieder von Bank und Kulturforum zahlen 16 Euro, alle anderen 21 Euro. (pm)