25. September 2019, 10:00

"In the mood oder auf der Suche nach dem Swing"

Bild: pixabay
Am Donnerstag, den 26.09.2019, findet um 20.00 Uhr ein Jazzkonzert von Max Barnabas und seinem Revueorchester in dem kurfürstlichen Schloss in Rain statt.

Das professionelle Orchester lässt Musikarrangements der Swing-Ära in neuem Glanz erklingen. Die teils originalen Arrangements betören durch ihre Raffinesse, ihren Witz und ihren Charme, welche sie zum einen ihren oft vergessenen Komponisten, Textern und Arrangeuren verdanken, zum anderen dem Ensemble, das den Titeln sein eigenes künstlerisches Profil verleiht. Spaß, Swing und Spielfreude stehen im Mittelpunkt des Orchesters und seines wohl ausgewählten Repertoires.

Das Revueorchester spielt in einer 9 Mann Besetzung (kleine Big Band oder Berliner Besetzung), 3 Saxophone, 2 Trompeten und 1 Posaune bilden die Bläsersektion; Klavier, Kontrabass und Schlagzeug bilden die Rhythmussektion. (pm)