29. Juni 2018, 09:06

Oettinger Residenzkonzerte - Klassik Open Air im Schlosshof

Bild: Werner Rensing
Am Sonntag, den 8. Juli findet ein klassisches Open-Air-Konzert im Innenhof des Residenzschlosses Oettingen statt.
Oettingen Zum ersten Mal in der über 25-jährigen Geschichte der Oettinger Residenzkonzerte findet am Sonntag, 8. Juli 2018 um 18:00 Uhr im Innenhof des Oettinger Residenzschlosses ein klassisches Open-Air-Konzert statt. Nach einem Jazz-Open-Air in der letzten Konzertsaison präsentiert das Kuratorium Oettinger Residenzkonzerte e.V. dieses Jahr ein Sinfonieorchester im Schlosshof. Das mit 38 hochkarätigen Musikern besetzte Oettinger Bachorchester unter der Leitung von Günter Simon wird sinfonische Highlights der Musikgeschichte präsentieren: Als festlicher Auftakt erklingt die „Pariser“ Sinfonie, KV 297, von Wolfgang Amadeus Mozart. In seiner 31. Sinfonie verwendet Mozart neben Flöten, Oboen, Fagotten, Hörner, Trompeten, Pauken und Streichern zum ersten Mal auch zwei Klarinetten. Gespannt darf man anschließend auf das Doppelkonzert für 2 Hörner und Orchester Es-Dur von Antonio Rosetti sein, wie die Akustik des komplett umbauten Innenhofs den Hörnerklang zu den Zuhörern tragen wird. Lange Zeit wurde dieses Konzert des Wallersteiner Hofkomponisten für ein Werk Joseph Haydns gehalten. Was für eine Auszeichnung für Antonio Rosetti! Solistinnen des Abends sind Roxane Boivin und Isabel Schmitt aus Würzburg, langjährige Musikerfreunde des Dirigenten Günter Simon.
Nach der Konzertpause steht die Sinfonie Nr. 3 a-Moll, die „Schottische“, von Felix Mendelssohn Bartholdy auf dem Programm. Der Komponist war auf einer Reise nach Schottland von der herb-abweisenden, aber doch faszinierenden Natur begeistert, die ihn zu einer seiner schönsten und bekanntesten Kompositionen anregte.
Vor dem Konzert und in der Pause werden die Konzertbesucher bei hoffentlich herrlichem Wetter im Innenhof bewirtet.
Bei unsicherer Wetterlage findet das Konzert im Festsaal des Residenzschlosses statt.
Karten sowie weitere Informationen zu dem Open-Air-Konzert gibt es bei der Tourist-Information Oettingen (Tel. 09082 70952), an der Abendkasse sowie im Internet unter www.oettinger-residenzkonzerte.de. Schüler und Jugendliche haben freien Eintritt. (pm)