23. September 2020, 07:52

Nördlinger Marktplatz gesperrt

Der Kunst- und Kreativmarkt in Nördlingen war in den vergangenen Jahren gut besucht - in diesem Jahr gilt ein spezielles Hygienekonzept. Bild: Archiv
Wegen des Marktwochenendes wird der Marktplatz und Karl-Schlierf-Platz von Freitagabend, 25. September 2020, 17:00 Uhr bis Sonntag, 27. September 2020, 20:00 Uhr für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt.

Halteverbotsschilder sind am Rathaus Nordseite, gegenüber dem Rathauscafé, an der Seitenfront Hotel Sonne und vor dem Leihhaus aufgestellt. Durch die Sperrung des Marktplatzes werden ab Freitagabend bis Sonntag die Pfosten in der Luckengasse entfernt, sodass die Anlieger über die Luckengasse, Polizeigasse ggf. zum Marktplatz fahren können, teilt die Stadt Nördlingen mit. (pm)