27. August 2019, 13:55

Energieeffiziente Nutzfahrzeuge treiben Mobilitätswende voran

Helmut Kaumeier, Leiter Kommunalkunden erdgas schwaben. Bild: erdgas schwaben
Bei Erdgas Schwaben tanken Lkw klimaschonendes CNG aus Bio-Erdgas.

Lastwagen tanken an den CNG-Tankstellen von erdgas schwaben in Gersthofen, Donauwörth und Nördlingen klimaschonendes CNG aus 100 Prozent Bio-Erdgas – und sind damit nahezu CO2-neutral unterwegs. „Wir treiben damit die Energie- und Mobilitätswende voran“, sagt Helmut Kaumeier, Leiter Kommunalkunden Erdgas Schwaben. „Als regionaler Energiedienstleister in Bayerisch-Schwaben übernehmen wir Verantwortung und tragen dazu bei, unsere Heimat zu erhalten.“

Gegenüber Diesel verursacht Erdgas bis zu 90 Prozent weniger Feinstaub, bis zu 85 Prozent weniger Stickoxide, und der CO2-Ausstoß ist um rund ein Viertel niedriger. Die Erdgas-Lkw punkten mit hohen Reichweiten von bis zu 1500 Kilometer und tanken besonders preisgünstig. Fürs gleiche Geld kommen Erdgas-Fahrer rund 50 Prozent weiter als mit herkömmlichen Kraftstoffen. Und on top: freie Fahrt in alle Innenstädte!

Lkw-Spur an den CNG-Säulen in Gersthofen, Donauwörth und Nördlingen

Tanken CNG-Fahrzeuge Bio-Erdgas, fahren sie CO2-neutral. An den Tankstellen von Erdgas Schwaben ist das möglich: Insgesamt sieben CNG-Tankstellen in Bayerisch-Schwaben beliefert Erdgas Schwaben mit Bio-Erdgas. Drei davon verfügen über eine Lkw-Spur und den Einfüllstutzen für Lkw.

Seit einem Jahr fördert das Bundesverkehrsministerium energieeffiziente schwere Nutzfahrzeuge. Für emissionsarme Erdgas-Fahrzeuge wird die Förderung besonderes häufig abgerufen. Neben Lkw, die mit LNG (flüssigem Erdgas) betrieben werden, waren Nutzfahrzeuge besonders stark nachgefragt, die CNG (komprimiertes Erdgas) tanken. Sie werden mit jeweils 8.000 Euro gefördert. Zusätzlich zur Förderung sind die emissionsarmen Erdgas-Fahrzeuge zunächst bis Ende 2020 von der Lkw-Maut befreit.

Übrigens: CNG lohnt sich fürs Klima – Erdgasautos haben laut ADAC zurzeit die beste Klimabilanz aller gängigen Antriebsarten. (pm)