3. März 2020, 14:07

Abschlussveranstaltung des Bürgermeisterkandidats von Kaisheim

Bild: Andreas Strobel
Der Bürgermeisterkandidat der Marktgemeinde Kaisheim Andreas Strobel, lädt im Rahmen des Endspurts zur Kommunalwahl zu seiner Abschlussveranstaltung am 7. März um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Hofwirt“ ein.

An diesem Abend blickt der Anwärter auf das Bürgermeisteramt auf einen ereignisreichen und interessanten Wahlkampf mit vielen Gesprächen zurück. Neben neun Veranstaltungen in der Ortsteilen besuchte Strobel auch 30 Vereine und über 25 Unternehmer in Kaisheim. Zudem war er jeden der letzten Samstage zu Haustürbesuchen in den Ortsteilen unterwegs und führte intensive Gespräche mit den Bewohnern. Andreas Strobel möchte aber auch nochmals seine Vorstellungen, insbesondere die aus seiner Sicht notwendige Rolle des Bürgermeisters, erläutern. Aus den Wahlveranstaltungen in den einzelnen Ortsteilen nahm er zudem eine Vielzahl von Themen im Rahmen der Aktion „Ihr Anliegen - unsere Pflicht!“ mit nach Hause. Auf die gesammelten Themen möchte er in seiner letzten Wahlveranstaltung explizit eingehen. Hierbei wird er auch ein detailliertes Konzept zur Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs in Kaisheim und den Ortsteilen vorstellen. Andreas Strobel sagt hierzu: „Das Thema öffentlicher Nahverkehr wurde von vielen Bürgern an mich herangetragen. Mit meinem Konzept glaube ich, eine nachhaltige Stärkung erreichen und einen erheblichen Gewinn für die Bürger Kaisheims, vor allem aber für die Jugend und die Senioren, erzielen zu können.“ Zudem wird auch ein langjähriger Weggefährte und Unternehmer aus Augsburg als Gastredner erwartet. (pm)