22. Oktober 2019, 15:46

Gemeindestudienreise nach Siebenbürgen

Bild: pixabay
Die Evangelisch Lutherische Kirchengemeinde Oettingen veranstaltet in den Sommerferien vom 16. bis 25. August 2020 eine Gemeindestudienreise nach Siebenbürgen und zu den Moldauklöstern.

Pfarrer Uli Tauber (Oettingen) und Pfarrer Paul Sattler (Gymnasium Oettingen), gebürtiger Siebenbürger, werden die Reisenden mit Humor begleiten und ihnen dieses traumhafte Land in den Karpaten näherbringen. Kirchenburgen, Moldauklöster, verborgene Schluchten und Täler, aber auch Begegnung mit Kirchengemeinden und dem Siebenbürger Bischof sind eingeplant.

Nähere Informationen und Anmeldung über das Dekanat Oettingen, Pfarrgasse 3, 86732 Oettingen (Tel. 09082/2236; dekanat.oettingen@elkb.de). Es gibt nur noch begrenzte Plätze. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober, der Reformationstag. (pm)