11. Juli 2017, 12:33

Sommerfest des Fördervereins Oettinger Krankenhaus

Das Sommerfest des Fördervereins in Zusammenarbeit mit der Donau-Ries Klinik Bild: DRA
Bereits zum 8. Mal fand am vergangenen Wochenende das Sommerfest des Fördervereins in Zusammenarbeit mit der Donau-Ries Klinik Oettingen statt.
Oettingen - Nach einem gemeinsamen Mittagessen, das vom Krankenhaus gesponsert und vom Küchenchef zubereitet wurde, begrüßte Frau Bürgermeisterin Wagner gemeinsam mit der Klinikleitung die zahlreich erschienenen Gäste im Klinikgarten. Ein bunt gemischtes Publikum hatte sich eingefunden. Besucher, Patienten, Mitarbeiter und mehrere Mitglieder des Verwaltungsrates feierten gemeinsam bei strahlendem Sonnenschein.
Das i-Tüpfelchen bildete die Übergabe diverser medizinisch-therapeutischer Geräte durch die 1. Vorsitzende des Fördervereins an die Leiterin des Therapeuten-Teams.
Sehr regen Anklang fand wieder der Vortrag von Herrn Apotheker Werner Metzger zum Thema „Demenz/Altersdemenz“ im Schulungsraum der Klinik.
Die großzügig gespendeten Torten und Kuchen fanden beim anschließenden Kaffeekränzchen, das von fröhlicher Akkordeonmusik begleitet wurde, regen Absatz.
Dankenswerterweise wurden die sonstigen Getränke kostenlos vom Brauhaus Oettingen zur Verfügung gestellt. (pm)