21. Januar 2020, 09:27

Ein Wintermärchen in Seefeld

Die Stockschützen des TSV Nördlingen absolvierten traditionsgemäß ihr Trainingslager in Seefeld Tirol. Bild: TSV 1861 Nördlingen
Die Stockschützen des TSV Nördlingen absolvierten traditionsgemäß ihr Trainingslager in Seefeld Tirol. Bei schönstem Wetter und bester Eisqualität waren die Bedingungen für einen kompletten Trainingsablauf hervorragend.

Den Höhepunkt bildete dabei der Besuch der Freunde vom HC Wacker München verbunden mit einem Wettkampfschießen von 4 ausgelosten Mannschaften in einer Doppelrunde. Sieger wurde die Mannschaft Nr. 1 mit 9:3 Punkten und einer Stocknote von 2,18 in der Besetzung Dieter / Timo / Hans und Manfred. Bei der Siegerehrung wurden die 4 Schützen mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Neben den sportlichen Aktivitäten war jeden Abend ein gemütliches Beisammensein angesagt. Eine gelungene Trainingswoche ging leider viel zu schnell zu Ende. (pm)