18. April 2017, 11:25

Wolferstadt siegt 4:0 gegen Wechingen

Symbolbild Bild: pixabay
Wolferstadt - Bereits nach einer knappen viertel Stunde führten die Hausherren mit 2:0. Florian Eder erhöhte sein Torkonto in der 2. und 14. Minute um 2 Treffer. In der 26. Minute vollendete Markus Hönle
- Bereits nach einer knappen viertel Stunde führten die Hausherren mit 2:0. Florian Eder erhöhte sein Torkonto in der 2. und 14. Minute um 2 Treffer. In der 26. Minute vollendete Markus Hönle einen über außen vorgetragenen Spielzug zur 3:0-Pausenführung. Von den Gästen war bis dahin nicht viel zu sehen. Robert Hofmann war es nach 63 Minuten, der nach einem Gästeeinwurf am schnellsten schaltete und aus 40 Meter den mitspielenden Gästekeeper überraschte, der anschließend noch eine Großchance durch Thomas Reicherzer parrierte ehe der gute Schiedsrichter Michael Steinle aus Mönchsdeggingen abpfiff. (pm)

Info

TSV Wolferstadt - SV Wechingen 4:0 (3:0) Tore: 1:0 Florian Eder (2. Minute) 2:0 Florian Eder (14. Minute) 3:0 Markus Hönle (26. Minute) 4:0 Robert Hofmann (63. Minute) Zuschauer: 80 Reserve: 5:3