7. Dezember 2022, 09:35
Verkehr

Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße Nähermemmingen-Utzmemmingen

Schadstelle auf Höhe der Wochenendhaussiedlung vor der Sanierung. Bild: Michael Bauhammer
Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Nähermemmingen und Utzmemmingen soll noch vor den Weihnachtsfeiertagen wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Sofern es die Witterung zulässt, werden ab 12. Dezember 2022 die Asphaltschichten an der Sanierungsstelle auf der Gemeindeverbindungsstraße Nähermemmingen-Utzmemmingen eingebaut. Im Laufe der kommenden Woche erfolgen dann noch Restarbeiten, sodass die Straße voraussichtlich rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen wieder für den Verkehr freigegeben werden kann.

Die Sperrung der Straße seit Oktober 2022 war aufgrund von Hangsicherungsarbeiten auf Höhe der Wochenendhaussiedlung erfolgt. Inzwischen wurde die Böschung mittels Micropfählen mit Kopfbalken vor weiterem Abrutschen gesichert. (pm)