28. November 2018, 08:37

Ehrenabend bei Sigel

Auf dem Bild (v.l.n.r.):
Die SIGEL Jubilare: Alfred Wanner, Alfred Mayr, Gertraud Naumann, Manfred Seitz, Michael Wirkner, Christian Redl, Wolfgang Eberle, Dr. Joachim Roth (Geschäftsführer SIGEL Holding und SIGEL GmbH), Daniel Petrasch (Leitung Personal, Finanzen, Einkauf), Andrea Berchtenbreiter, Veronika Färber, Gerda Roßmann, Kurt Szepan und Simone Bissinger.
Bild: Sigel
Die SigelGmbH ehrte am 13. November 2018 zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dem Unternehmen über viele Jahre die Treue gehalten haben.
Mertingen - Eine liebe Tradition bei der SIGEL GmbH ist der Ehrenabend, bei dem langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen geehrt werden. So wurden auch dieses Jahr zehn Jubilare zu einem feierlichen Abendessen in das Blumenhotel in Rain am Lech eingeladen. Dabei wurden zwei Mitarbeiter für zehn Jahre, fünf Mitarbeiter für 25 Jahre und drei Mitarbeiter für 40 Jahre bei SIGEL ausgezeichnet. Zusammen macht das 265 Dienstjahre im Unternehmen. Außerdem wurden drei Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
„Wir sind sehr stolz, viele langjährige und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Unternehmen zu haben“, sagt Geschäftsführer Dr. Joachim Roth. „Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit bei SIGEL liegt aktuell bei 19 Jahren. Das finde ich überdurchschnittlich und außergewöhnlich.“ Und Daniel Petrasch, Leiter Finanzen, Personal, Einkauf, ergänzt: „Ich denke, die langjährige Betriebszugehörigkeit und die hohe Loyalität sprechen für unsere Unternehmenskultur bei SIGEL.“ (pm)