30. September 2019, 15:18
Auszeichnung

Joachim Schoser erneut als Parmaschinken-Spezialist ausgezeichnet

Das Team von Via del Gusto Donauwörth Bild: Via del Gusto Donauwörth
Italienisch genießen – bei Via del Gusto in der Dr.-Friedrich-Drechsler-Straße in Donauwörth dreht sich alles um den Genuss feiner italienischer Spezialitäten, wobei dem Prosciutto di Parma eine besondere Aufmerksamkeit gilt.

Der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna ist denn auch seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch geschätzt. „Wir präsentieren innerhalb unseres Sortiments den Parmaschinken sehr prominent und bieten ihn unseren Kunden selbstverständlich immer frisch und hauchdünn geschnitten an“, so Joachim Schoser. Mit diesem Engagement gehört der Donauwörther Feinkosthändler zu den ausgezeichneten Parmaschinken-Spezialisten dieses Jahres. 

Insgesamt fünfzehn Fach- und Delikatessenhändler aus Deutschland dürfen sich 2019 mit dem Titel Parmaschinken-Spezialist schmücken. Das Consorzio del Prosciutto di Parma verleiht die Auszeichnung zum siebten Mal und zählt weltweit 320 Spezialisten. Der Verband der Parmaschinken-Hersteller würdigt damit deren großes Engagement in der Präsentation und dem aktiven Verkauf der luftgetrockneten Schinkenspezialität aus der Emilia-Romagna. Besondere Beachtung finden dabei auch die langjährig gewachsenen Verbindungen zu den Herstellern in Italien. Der Herstellerverband möchte mit dieser Auszeichnung Impulse im Fachhandel setzen, Spezialitäten, die wie Parmaschinken g.U. unter dem Schutz der EU stehen, besonders in den Fokus zu rücken und damit dem interessierten und kundigen Käufer die Besonderheiten traditioneller und regional geprägter Lebensmittel nahezubringen.

Via del Gusto wurde 2009 von Joachim Schoser und seinem Partner Markus Bongartz gegründet und bietet Schinken, Käse, Salami, Antipasti, Pasta, Öle, Balsamico etc. aus Italien an, häufig von Familienbetrieben handwerklich hergestellt. Mittlerweile gibt es
neben Via del Gusto Donauwörth Filialen in Augsburg, Ingolstadt, Landshut, Wangen/Allgäu und Montabaur.

Prosciutto di Parma

Der luftgetrocknete Parmaschinken ist 100% Natur, konserviert nur durch Luft und Meersalz. Traditionell hergestellt in den Manufakturen in der Region Parma und mindestens zwölf Monate gereift. Parmaschinken ist am Gütesiegel des Consorzio del Prosciutto di Parma, der fünfzackigen Krone der Herzöge von Parma, zu erkennen. (pm)