24. Februar 2020, 14:39

Fasching in der Hermann-Keßler-Schule

Bild: Elisa Pfaff
Wieder einmal war die 5. Jahreszeit in der Hermann-Keßler-Schule der Lebenshilfe in Möttingen ein Höhepunkt im Schuljahr.

Beim traditionellen Schulfasching beteiligten sich alle Altersgruppen, von den Kindern der Grundschulstufe bis zu den Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Berufsschulstufe mit fröhlichen und originellen Beiträgen. Auch die MitarbeiterInnen und PraktikantInnen ließen sich lustige Sketche und Darbietungen einfallen. Mit viel Witz, spontanen Gags und Slapstick-Einlagen führten Martin Bube und Florian Wutzer als Clown und Zauberer und durch die Veranstaltung. Ein besonderer Höhepunkt am Nachmittag im Rahmen der Heilpädagogischen Tagesstätte waren auch in diesem Jahr wieder die Auftritte der verschiedenen Garden und des Kinderprinzenpaars des CC Blaumeisen Huisheim, die das Publikum in Begeisterung versetzten.(pm)