30. November 2016, 09:42

Johanniter-Krippe bietet Musikgartenkurs an

Die kleinen Johannisbären Lennard und Annalena haben mit Daniela Nürnberger sichtlich Spaß beim Trommeln. Bild: Vanessa Habetz
Donauwörth - In der Johanniter-Krippe „Johannisbären“ in Donauwörth Nordheim geht’s jeden Montag musikalisch zu. Seit Oktober dieses Jahres wird den Eltern ein Musikgartenkurs für die älteren
- In der Johanniter-Krippe „Johannisbären“ in Donauwörth Nordheim geht’s jeden Montag musikalisch zu. Seit Oktober dieses Jahres wird den Eltern ein Musikgartenkurs für die älteren Kinder angeboten. „Wir sind immer daran interessiert, unser Angebot erweitern und unseren Schützlingen viele verschiedene Möglichkeiten der frühkindlichen Erziehung bieten zu können“ sagt Anja Vater, Leiterin der Johanniter-Krippe. Mit Daniela Nürnberger haben die Johanniter eine engagierte Partnerin gefunden. Sie ist Musiklehrerin an der Werner-Egk-Musikhochschule in Donauwörth und führt die Krippenkinder an verschiedene Instrumente heran. „Manchmal müssen auch andere Gegenstände wie etwa Rohre herhalten. Im Grunde alles, was Geräusche erzeugen kann“, so Nürnberger lächelnd. Durch den Umgang mit verschiedenen Instrumenten lernen die Kinder, wie auch Rhythmen sich auf ihr Wohlbefinden auswirken können. Ausgelassenes Lachen der Kinder bei Gesang und Tanz mit bunten Tüchern machen aus jedem Montagmorgen etwas ganz Besonderes.
Interessieren Sie sich für die Kinderkrippe „Johannisbären“? Melden Sie sich bei uns: Leitung Kinderkrippe Anja Vater, Telefon 0906 70650-12 oder per E-Mail: anja.vater@johanniter.de. (pm)