8. November 2017, 09:11

Landrat gratuliert erfolgreichen Auszubildenen

Die erfolgreichen Auszubildenden und Studenten des Landratsamtes Donau-Ries mit Ausbildungsleiterin Eva-Maria Stelzle und Landrat Stefan Rößle. Bild: Simon Kapfer
Am Landratsamt Donau-Ries konnten sieben Auszubildende ihre Lehre erfolgreich abschließen und bleiben der Behörde auch in Zukunft erhalten.
Donauwörth - In zehn Ausbildungsrichtungen und Studiengängen sammeln am Landratsamt Donau-Ries derzeit insgesamt 33 Nachwuchskräfte ihre ersten beruflichen Erfahrungen.
Diesen Abschnitt haben Laura Bader, Jessica Ebert, Julia Hach, Florian Stark, Sarah Steidle, Lukas Seitz und Franziska Zach nun bereits erfolgreich absolviert, wozu ihnen Ausbildungsleiterin Eva-Maria Stelzle und Landrat Stefan Rößle herzlich gratulierten: „Sie dürfen stolz auf Ihre tollen Prüfungsergebnisse und die gesammelten Erfahrungen sein, denn Sie haben sich diese mit viel Fleiß und Ausdauer redlich verdient“, beglückwünschte Landrat Stefan Rößle die neuen Fachkräfte seiner Behörde.
In den Ausbildungen zum Verwaltungsfachangestellten oder Straßenwärter, sowie dem Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) konnten alle Auszubildenden und Studenten gute Ergebnisse erzielen. Besonders hervor stachen Laura Bader und Jessica Ebert, die Ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten mit Gesamtergebnissen von 1,6 und 1,8 abschließen konnten. Alle Auszubildenden und Studenten bleiben dem Landratsamt erhalten
Alle sieben Auszubildenden und Studenten bleiben dem Landratsamt Donau-Ries erhalten und dürfen ihre erlernten Fähigkeiten nun unter Beweis stellen. Informationen zu den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Landkreis Donau-Ries, sowie aktuelle Ausbildungs- und Studienplätze stehen unter www.donau-ries.de/jobsundkarriere zur Verfügung. (pm)