29. Juni 2021, 13:28
Multimediales Angebot

Stadtjugendpflege und städtische Museen stellen vor: Actionbound-App

v.l.n.r. Thomas Heitele, Daniela Benkert, Sylvia Huber, Kristina Wnuk Bild: Stadt Donauwörth / Kirsten Göbner
In Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege und den städtischen Museen gibt es jetzt auch in Donauwörth die Actionbound-App. Jugendliche können dabei die Geschichte der Stadt spielerisch entdecken und Wissenswertem auf den Grund gehen.

Für Jugendliche, junge Leute und Interessierte hat die Stadt unter Federführung der Stadtjugendpflege und den städtischen Museen ein neues multimediales Angebot geschaffen, mit dem sie Wissenswertes in Donauwörth auf eigene Faust erkunden und Stadtgeschichtliches spielerisch entdecken können: Mit der kostenfreien Actionbound-App auf dem Smartphone oder Tablet können multimediale Stadtrallyes – sogenannte Bounds – gespielt werden.

Sie führen an spannende Orte, erzählen Geschichten und bieten unterhaltsame Rätsel. Als medienpädagogisches Projekt in Deutschland entwickelt und jugendgerecht aufbereitet, kommt die Actionbound-App mittlerweile weltweit zum Einsatz – jetzt auch in Donauwörth.

Inklusive Audiodateien für ein barrierefreies Lernen

Um spannende Infos und Geschichten rund um Donauwörth auch für ein jüngeres Publikum und Jugendliche, sowie unabhängig von Öffnungszeiten zugänglich zu machen, erstellte das Team aus Daniela Benkert, Stadtjugendpflege Donauwörth, Thomas Heitele und Kristina Wnuk, städtische Museen und Sylvia Huber, der Autorin des Instagram-Blogs „Entdeckt in Donauwörth“ einen eigenen Bound „Donauhafen“. Hier gibt´s spannende Infos rund um die Donau, den Alten Donauhafen, Schifffahrt, Brücken, Hochwasser, Fischerei und was früher in Donauwörth so los war - ergänzt durch Bilder von Ausstellungsstücken aus den städtischen Museen.

Um die Inhalte barrierefreier zu gestalten, gab die Donauwörther Schülerin Paula Hippler den Texten ihre Stimme, so dass diese auch bequem als Audio angehört werden können.

Start des Bounds ist am Alten Donauhafen in Donauwörth. Mit einer Wegstrecke von ca. 1,5 km dauert der Bound ca. 90 Minuten, enthält 23 Infos und 13 Quizfragen. https://actionbound.com/bound/donauhafen


So geht´s:

Um Actionbound spielen zu können, benötigt man ein Smartphone/Tablet (Android oder iOS-Betriebssystem).

1. Actionbound-App in App Store oder Google Play kostenlos herunterladen und installieren.

2. QR-Code mit der Actionbound-App scannen oder „Bound finden“ oder Link eingeben.

3. Start wählen oder Bound herunterladen

4. Team- und Spielernamen eingeben.

5. Nutzungsbedingungen und Datenspeicherung zustimmen.
Los geht´s!

(pm)