16. September 2020, 13:05

Aktuelle Angebote der Vhs Donauwörth

Bild: Volkshochschule Donauwörth
Die Vhs Donauwörth mit den Außenstellen in Rain, Wemding, Monheim, Tapfheim, Asbach-Bäumenheim, Kaisheim und Mertingen stellt ihre aktuellen Kurse vor.

Vhs: Revolutions- und Napoleonische Kriege in Donauwörth am 7. Oktober
Teil 1: die Jahre 1796 bis 1809. Aufgrund seiner strategischen Lage stand Donauwörth als Durchzugsort seit jeher im Brennpunkt feindlicher und befreundeter Heere. Zwei Mal, 1805 und 1809, nahm Napoleon mit seiner Entourage in hier Quartier. Der bayerische Kurfürst Maximilian IV. Joseph hatte sich notgedrungen 1805 für ein Bündnis mit Frankreich entschieden, und als Belohnung erhielt Bayern 1806, von Napoleons Gnaden, die Königswürde. An die in den Napoleonischen Kriegen zahlreich gefallenen Soldaten erinnern heute noch Gedenktafeln an und in Kirchen rund um Donauwörth, die von der Referentin Gudrun Reißer, M.A. Bayerische Landesgeschichte, erfasst und ausgewertet wurden. Der Vortrag am Donnerstagabend, 7. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr, soll dazu beitragen, mehr vom Schicksal von Zivilpersonen und Solda-ten während der Napoleonischen Ära zu erfahren.Die Veranstaltung im VHS-Gebäuede, Spindeltal 5, wird gefördert von der Firma die MAYREI – Design – Print – Internet. Bitte unter Kurs-Nr. 1200 anmelden.

Vhs-Film am 16. September: Die Frau des Nobelpreisträgers
Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau. In dem vom schwedischen Regisseur Björn Runge gedrehten Film brilliert Glenn Close als Frau eines Nobelpreisträgers, eines narzisstischen Mannes, der von Jonathan Pryce gespielt wird. Nach Jahren des Schaffens erhält Joe Castleman den ersehnten Anruf aus Stockholm: Ihm wird der Literaturnobelpreis zuerkannt. Er ist hocherfreut, geradezu berauscht von diesem Erfolg und lässt keine Gelegenheit aus, seiner Ehefrau Joan für die Hingabe zu danken, mit der sie ihn in seinem Schaffen unterstützt. Und dennoch stellt er ein wenig zu sehr heraus, dass er der Star ist und sie nur die Frau an seiner Seite. Dabei war sie selbst eine vielversprechende Literatin, die ihre Karriere ihm zuliebe aufgab. Warum? Die Vhs zeigt in Kooperation mit dem Cinedrom Donauwörth den Film am Mittwochabend, 16. September. Vorstellungen sind um 17.30 und 20 Uhr, bei vergünstigtem Eintritt und freier Platzwahl.

Vhs am 30. September: 1600. Todestag von Hieronymus – Nachhaltigkeit durch Sprache
Am 30.09.420 starb Hieronymus, Verfasser der lateinischen Bibelübersetzung Vulgata. Der Tag wird ihm zu Ehren als Internationaler Tag des Übersetzens gefeiert. Mit Übersetzungen wird Wissen für ein breiteres Publikum nachhaltig gemacht. Hinter Sprache steckt nämlich immer auch ein besonderes Denken. Sprachenvielfalt bedeutet soziokulturelle Vielfalt, weswegen vier Tage zuvor der Europäische Tag der Sprachen diese Vielfalt fördern möchte. Der Vortrag des Sprachwissenschaftlers Prof. Dr. Joachim Grzega beleuchtet mit zahlreichen Beispielen den vielschichtigen Zusammenhang zwischen soziokulturell-ökologisch-ökonomischer Nachhaltigkeit und Sprache. Die Veranstaltung am Mittwochabend, 30 September, von 18.30 bis 20 Uhr, bildet den Auftakt zum Rahmenthema des Programmsemesters. Die Teilnahme ist ausschließlich nach Anmeldung unter Kurs-Nr. 1216 kostenfrei möglich.

Vhs-Seminar ab 5. Oktober: Einführung ins Mietrecht
Rechtsanwalt Reinhold Waber informiert die Teilnehmer im Vhs- Seminar „Einführung ins Mietrecht“ über den Abschluss eines Mietvertrages, Mietminderung, Mieterhöhung, Kündigung, Betriebskostenabrechnung und vieles mehr. Der Kurs findet statt an zwei Montagabenden, ab 5. Oktober, jeweils von 18.15 bis 19.45 Uhr (Kurs-Nr. 1248).

Vhs-Seminar: Neue Rechtsprechung bei Versicherungen am 8. Oktober
Es gibt eine neue Gesetzeslage für Lebensversicherungen. Betroffen sind Lebens- und Rentenversicherungen, die ab dem Jahr 1994 abgeschlossen wurden. Das Besondere daran ist, dass viele Kunden von ihrer Versicherung zusätzlich eine Rückerstattung erhalten können. Ebenfalls in diese Regelung fallen Verträge, die bereits gekündigt und abgewickelt wurden. Sie erhalten eine Checkliste zur Überprüfung Ihrer eigenen Situation. Das Vhs-Seminar (Nr. 1250) am Donnerstagabend, 8. Oktober, von 19 bis 20 Uhr, richtet sich an Besitzer von Lebens- und Rentenversicherungen, die wissen möchten, ob und wie sie von der neuen Gesetzeslage profitieren können. Bankkaufmann und Betriebswirt Jürgen Bezler führt durch den Abend und beantwortet Ihre Fragen.

Vhs ab 28. September: Druckfrisch - Einführung in das journalistische Arbeiten
Die Grundlagen der journalistischen Arbeit vermitteln die DZ-Redakteure Manuel Wenzel und Thomas Hilgendorf im Vhs-Kurs (Nr. 2025) an drei Montagabenden, ab 28. September (im 14-tägigen Rhythmus), jeweils von 19 bis 21 Uhr. Die Referenten besprechen wie man Themen spannend und druckreif aufbereitet, recherchiert und ansprechende Gruppenfotos erstellt. Der Kurs wendet sich an alle, die für Vereine, Organisationen oder Institutionen Öffentlichkeitsarbeit leisten, aber auch an ambitionierte Hobbyschreiber.

WhatsApp im Griff für Senior*innen Vhs-Kurs am 28. September
Die ganze Welt verbindet sich über WhatsApp. Wir lernen in diesem Seniorenkurs (Nr. 2411), Nachrichten über das Smartphone zu versenden und so in die Konversation einzusteigen. Danach üben wir Fotos zu versenden und auch Sprach-Nachrichten an das richtige Gegenüber zu schicken. Zudem sehen wir uns Gruppen an, die es leichtmachen, mit Bekannten und Familie in Verbindung zu sein. Vorkenntnisse: Grundwissen zum Smartphone, Zugang zum App-Store bzw. zum Play-Store. IT-Consultant Erich Bäcker führt Sie ein in die Welt von WhatsApp am Montagnachmittag, 28. September, von 15 bis 18 Uhr.

Vhs: Einführung in die Computerwelt mit Windows 10 ab 29. September
Den Einführungskurs (Kurs-Nr. 2406) in die Computerwelt mit dem Betriebssystem Windows 10 bietet die Vhs an. Dieser ist im Besonderen für Senior*innen ohne Vorkenntnisse geeignet. Michael Krepkowski bringt Ihnen an fünf Dienstagvormittagen, ab 29. September, jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr, die Grundlagen im neuen Betriebssystem näher (detaillierte Inhalte unter www.vhs-don.de). Der EDV-Dozent geht auch gerne auf diverse Themen nach Wünschen der Teilnehmer ein.

E-Mail im Alltag für Senior*innen am 29. September bei der Vhs
E-Mail ist aus der heutigen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Nutzt man dieses Medium aber nicht so oft, stößt man dabei immer wieder auf Hindernisse. Im Vhs-Kurs (Nr. 2413) am Dienstag, 29. September, werden unter anderem folgende Aufgaben und Fragestellungen behandelt: Wie antwortet man mehreren Empfängern? Was bedeutet z.B. Blindcopy, wann und wie nutzt man es? Wie versendet man ein Foto oder ein Dokument oder generell eine beliebige Datei? Ist meine Mail auch wirklich verschickt? Was bedeutet Spam? IT-Consultant Erich Bäcker führt durch den Nachmittag von 15 bis 18 Uhr und setzt Windows-Grundkenntnisse und einen Webmail-Account voraus.

Vhs: Excel 2016 Aufbaukurs ab 2. Oktober
Den berufsfördernden Lehrgang (Nr. 2580) bietet die Vhs an. VHS-Dozent Karl Heinz Bruckmoser führt an acht Freitagen, ab 2. Oktober, in die „höheren Geheimnisse“ von Excel 2016 ein. Themen an den Abenden von 17.45 bis 20.45 Uhr sind: Verweis-Funktionen, Tabellen konsolidieren, Diagramme, Pivottabellen, Datenbanktechnik und Makros. Excel-Grundkenntnisse erforderlich, bitte USB-Stick mitbringen.

Deutsch als Fremdsprache bei der Vhs: Europäisches Sprachenzertifikat B1
Der Zertifikatskurs (Kurs-Nr. 3103) mit europaeinheitlicher telc-Prüfung richtet sich an Lerner mit Grundkenntnissen auf der Niveaustufe A2, die sich im Alltag schon recht gut verständigen können. Sprachdozent Martin Schiele führt die Teilnehmer an 25 Abenden von 18 bis 21 Uhr, auf das Niveau B1 hin. Kursstart ist Dienstag, der 6. Oktober. Das Zertifikat Deutsch B1 dient zum Nachweis der Sprachkenntnisse zur Einbürgerung. Bei gegebenen Voraussetzungen kann der Lehrgang mit der Bildungsprämie zu 50% teilfinanziert werden.

Web-Seminar Deutsch: Schreiben B 2/ C1 ab 26. September bei der Vhs
In diesem Vhs-Online-Kurs beschäftigen wir uns mit dem Schreiben verschiedener Texte zu aktuellen Alltagsthemen. Wie geht man beim Schreiben über ein Thema vor, wie baut man einen Text auf, wie argumentiert man, und welche Formulierungen und Grammatik braucht man dazu? Bis zum nächsten Termin schicken Sie dann einen Text an den Dozenten und erhalten zeitnah eine Korrektur und ein ausführliches Feedback. Im Kurs an zwölf Samstagnachmittagen, ab 26. September, von 16.30 bis 18 Uhr, geht es um schriftliche Pro- und Kontra- Argumentation, Zusammenfassung eines Textes und Stellungnahme, Bericht, Bild- und Graphikbeschreibung. Josef Reischl, Dozent für DaZ und DaF, ist Ihr kompetenter Lehrgangsleiter (Kurs-Nr. 3150).

Vhs ab 6. Oktober: Rauchfrei Leben Das Rauchfrei-Programm
Den Grundstein legen für ein rauchfreies Leben mit dem Tabakentwöhnungskurs der Vhs. Das Programm beinhaltet einen kostenlosen Infoabend (Kurs-Nr. 4180) am Dienstagabend, 6. Oktober, von 17.30 bis 19 Uhr. Der Kurs (Nr. 4181) mit sechs Gruppentreffen ist eine optimale Vorbereitung auf den Rauchstopp und bietet zudem professionelle Unterstützung danach, mit zwei individuellen Telefonterminen und einem Begleithandbuch. Die Treffen finden an sechs Dienstagabenden, ab 20. Oktober, von 17.30 bis 19 Uhr, im Café Connection der Caritas Suchtfachambulanz Donauwörth, statt. Niels Pruin, Dipl.-Sozialpädagoge, M.Sc., Suchttherapeut und Psychotherapeut ist Ihr kompetenter Lehrgangsleiter. In Kooperation mit der Caritas Suchtfachambulanz Donauwörth und dem IFT- Institut für Therapieforschung.

Vhs: Bauch-Beine-Po ab 28. September
BBP Problemzone? Das hat nun ein Ende. Das effektive Programm zur Kräftigung und Straffung der Muskulatur von BBP bietet der Vhs-Kurs (Nr. 4422) ab 28. September. An zehn Montagabenden trainieren Sie mit Andrea Laube, Aerobic-B-Lizenz, Lehrerin für Fitness und Sportreha, in optimaler Fettverbrennung mit anschließender Körperdehnung. Die Übungen begleitet mitreißende Musik. Bitte bringen Sie zum Kurs von 17.15 bis 18 Uhr eine Matte und feste Turnschuhe mit.

Vhs-Wochenendseminar ab 2. Oktober: Sportbootführerschein „See“ und „Binnen“
Die Volkshochschule bietet den Kombikurs-Wochenend-Lehrgang (Nr. 4704) für Segler und Motorbootfahrer an. Bei Segelbooten und Motorbooten von mehr als 11,03 kW (15 PS) ist der Sportbootführerschein „See“ (Segler) bzw. „Binnen“ (Motor) behördlich vorgeschrieben. Prof. Klaus Michael und Angelika Michael leiten diesen theoretischen Wochenend- Lehrgang am Freitag, 2. Oktober (17 bis 21 Uhr), Samstag, 3. Oktober (9 bis 18 Uhr) und Sonntag, 4. Oktober (9 bis 16 Uhr). Lehrbücher, Prüfungsfragebögen und Navigationsdreiecke können auf Wunsch beim Dozenten erworben werden, ein Merkblatt ist erhältlich.

Pilzkunde mit der Vhs: Essbar, ungenießbar oder giftig? am 2. Oktober
Zum Pilze sammeln ist ein umfangreiches Wissen notwendig. VHS-Dozent Winfried Brandmaier, hat davon mehr als genug. Gemeinsam werden Sie sich auf Pilzsuche im Wald bei Mertingen machen, um sich bei jedem Fund vom Spezialisten über die Pilzmerkmale und Unterschiede zu anderen Arten aufklären zu lassen. Bei einer Schlussbesprechung bleibt noch Zeit für die eine oder andere Frage. Bitte zum Kurs (Nr. 7205) am Freitagnachmittag, 2. Oktober, von 14 bis 17 Uhr, wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, Körbchen und Messer mitbringen. Treffpunkt: Holzlagerplatz im Süden von Mertingen.

Vhs: Wohlfühl-Fastenauszeit auf dem Hesselberg (Mittelfranken) ab 8. November
Fasten ist eine gute Möglichkeit, für die eigene Gesundheit aktiv zu werden. Ob zur Entschlackung, Ausleitung von Schadstoffen, Verbesserung des Essrhythmus, zur Entschleunigung, Bewusstseinsentfaltung oder zur Gewichtsabnahme. Die Wohlfühl-Fastenauszeit auf dem Hesselberg von Sonntag, 8., bis Freitag, 13. November, wird als Wander- Fasten mit Saftfasten-Kur angeboten. Im Programm enthalten sind zwei Ausflüge in die Region. Neben Fasten und Wandern sind weitere Angebote und Aktivitäten geboten, Näheres unter www.vhs-don.de . Ute K. Vieting (Coach und Beraterin) leitet die Vhs-Reise (Nr. 6135), die ärztliche Begleitung übernimmt Gesundheitsmediziner Dr. med. Claus Daumann. Anmeldeschluss ist der 30.September. (pm)