26. Oktober 2020, 11:11

Bürgerversammlung in Nördlingen am 28. Oktober nur als Livestream

Symbolbild Bild: pixabay
Oberbürgermeister David Wittner entschied, dass die in Nördlingen am Mittwoch, 28. Oktober, um 19:30 Uhr, im Stadtsaal Klösterle geplante Bürgerversammlung wegen der stark gestiegenen Infektionszahlen in Folge der COVID-19-Pandemie nicht als Präsenzveranstaltung, sondern online stattfinden wird.

Die Informationen zu aktuellen Themen der Stadt von Oberbürgermeister Wittner und Vertretern der Verwaltung werden aufgrund von Corona über den Livestream https://vimeo.com/event/378961 übertragen. Über diesen Kommunikationskanal haben Mitbürgerinnen und Mitbürger die Möglichkeit, die Sachvorträge zu verfolgen. Gleichzeitig ist eine Chat-Funktion eingerichtet, über die Fragen live im Anschluss an die Vorträge schriftlich gestellt werden können.

Weiterhin haben die Nördlinger Bürger die Gelegenheit im Vorfeld der Versammlung bis Mittwoch, 28. Oktober, 12:00 Uhr, ihre Fragen an die Mailadresse presse@noerdlingen.de unter dem Stichwort „Bürgerversammlung“ zu richten. Dies ist auch in schriftlicher Form per Post möglich an die Adresse Stadt Nördlingen, „Bürgerversammlung“, Marktplatz 1, 86720 Nördlingen. (pm)