• blattle 19/20
    blattle 19/20
  • blaettle 17/18
    blaettle 17/18
Home / Landkreis / Förderung von Baumaßnahmen im Landkreis
Symbolbild (Bild: Pixabay)

Förderung von Baumaßnahmen im Landkreis

Die Bayerische Landesstiftung fördert sieben Baumaßnahmen im Landkreis Donau-Ries mit insgesamt 271.650 Euro.

Donau-Ries – „Seit vielen Jahren erweist sich die Landesstiftung als verlässlicher Partner bei besonderen Bauprojekten auch in unserem Landkreis“, freut sich der Stimmkreisabgeordnete Wolfgang Fackler, dem der Stiftungsrat nach seiner jüngsten Sitzung diese Zahlen mitgeteilt hat.

Die größte Einzelsumme erhält mit 185.000 Euro die Lebenshilfe Donau-Ries für den Umbau, die Sanierung und den Anbau eines Heims für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in Oettingen.

Die weiteren Maßnahmen:

Oettingen: Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde erhält 10.600 Euro für die Instandsetzung des Pfarrhauses als Wohnung für den Pfarrer und weitere 15.300 Euro für die Umnutzung des Pfarrhauses zu einem Verwaltungsgebäude.

Appetshofen: Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde wird mit 10.600 Euro für die Instandsetzung des ehemaligen Pfarrhauses als Gemeindesaal, Gruppenräume und als Wohnung des Diakons gefördert.

Hoppingen: 32.800 Euro wurden für die Katholische Kirchenstiftung Mutterschaft Mariens für die Gesamtinstandsetzung der Pfarrkirche bewilligt.

Harburg: Die Statische Instandsetzung der Kirchenstützmauer und der Pfarrkirche Hlgst. Herz Jesu durch die dortige Katholische Kirchenstiftung wird mit 12.600 Euro gefördert.

Nördlingen: 4500 Euro erhält ein Ehepaar, das das Dach und die Fassade eines historischen Wohnhauses saniert.

Zur Info: Die Landesstiftung ging 1972 aus der Vereinigung der Bayerischen Staatsbank mit der Vereinsbank hervor und hat seitdem gemeinnützige und wohltätige Zwecke im sozialen und kulturellen Bereich mit insgesamt weit über 500 Millionen Euro gefördert.  (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.