4. Juni 2020, 08:22

Blasius 2020 abgesagt

Bild: Yvonne Adam
Das BLASIUS-Festival wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Stattdessen wird im kommenden Jahr vom 15. bis 18. Juli das nächste BLASIUS in Verbindung mit dem Bezirksmusikfest zum 150-jährigen Vereinsjubiläum des Musikvereins Fremdingen als BezirksmusikFestival stattfinden.

Nach drei erfolgreichen Festivaljahren wird BLASIUS mit dem Bezirksmusikfest als dem traditionellen Höhepunkt im Musikantenjahr verschmelzen. Die Planungen hierfür laufen bereits auf Hochtouren. Dann soll in gewohnter Festivalatmosphäre wieder gepflegte Blasmusik im Nordries erklingen.

Für bereits erworbene Tickets gibt es unkomplizierte Tausch- und Rückerstattungsmöglichkeiten. Detaillierte Informationen dazu finden sich unter www.blasius.online/abwicklung-tickets-2020/. BLASIUS wird ehrenamtlich organisiert – das gehört zu unserer Grundüberzeugung! "Wer uns in dieser (nicht zuletzt finanziell) herausfordernden Zeit in unserem Engagement unterstützen möchte, kann den Ticketpreis 2020 spenden und erhält dafür ein exklusives Dankeschön. Auch dazu finden sich weitere Informationen auf der Homepage. Wir hoffen, durch die Absage des BLASIUS 2020 unseren Beitrag zu den verständlichen und wichtigen Sicherheitsmaßnahmen und zur Eindämmung des Virus leisten zu können. Die Gesundheit unserer Gäste, Bands, Vereinsmitglieder und Helfer hat für uns oberste Priorität", so die Veranstalter. (pm)