1. April 2022, 10:54
Kreativität

Gewinner des Schatztruhen-Gestaltungswettbewerbs geehrt

Dank ihrer wunderschön gestalteten Schatztruhen können Jakob und Elisa nun ein ganzes Jahr kostenlos ins Freibad. Bild: Christina Atalay
Elisa und Jakob Strauß aus Herkheim haben mir ihren kreativ gestalteten Schatzkisten den Gestaltungswettbewerb der Stadt Nördlingen gewonnen und dafür jetzt Jahreskarten für das Nördlinger Freibad erhalten.

Die im Dezember 2021 in Zusammenarbeit mit DS Smith ausgegebenen Nördlinger Schatzkisten wurden von den Geschwistern Elisa und Jakob aus Herkheim liebevoll umgestaltet. Über 1.200 Funkelsteine hat Elisa mit der Hand aufgeklebt, eine Spieluhr mit Musik und einen fahrenden Zug eingebaut und zudem eine funktionierende Lichterkette als Himmel befestigt. Ihr fünf Jahre alter Bruder Jakob hat seine Kiste in ein Monster mit großen Zähnen verwandelt.

Mit ihren kreativen Ideen haben sie den Hauptpreis beim von Stadt und Stadtmarketingverein "Nördlingen ist`s wert" e.V. ausgelobten Gestaltungswettbewerb gewonnen. Gemeinsam mit ihren Eltern waren sie nun in die Bundesstube im Rathaus eingeladen, wo ihnen Oberbürgermeister David Wittner einen Gutschein für eine Familienjahreskarte fürs Nördlinger Freibad auf der Marienhöhe übergab. (pm)