27. März 2019, 08:50

"Marienhöhe – von Steinen, Pflanzen, Hexen und alten Bierkellern"

Bild: Geopark Ries
Unter diesem Motto bietet Geopark Ries-Führerin Kathrin Schön am Sonntag, 31. März, eine fachkundige Führung auf der Marienhöhe an.

Auf der eineinhalbstündigen Wanderung erfahren die Besucher, wie viel Interessantes es auf so engem Raum in Stadtnähe zu sehen und zu entdecken gibt. Ries-See-Kalke, Frühblüher oder historische Bierkeller sind nur einige Beispiele. Aussichtspunkte eröffnen tolle Einblicke in die Landschaft des Rieses. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz beim Freibad Marienhöhe in Nördlingen. Für Erwachsene kostet die Führung 5 € und für Schüler und Studenten 2,50 €. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sind frei. (pm)